Plié - Deine Checkliste

Das Plié ist eine der wohl einfachsten Übungen im Ballett. Vielleicht fragst du dich, warum du überhaupt etwas über das Plié lesen bzw. dich genauer mit dieser eher unscheinbaren Bewegung beschäftigen solltest.

Hier ein paar Gründe:


Das Plié ist eine der wichtigsten Bewegungen im Ballett, denn es ist die Grundlage für unzählige weitere, komplexere Bewegungen.


Es hilft dir dabei:
- hoch zu springen
- weich und sicher zu landen
- dich vom Boden abzustoßen, um  Schwung für deine Drehungen zu bekommen
- dich weich und geschmeidig durch den Raum zu bewegen
uvm.

Deshalb ist es umso wichtiger, das Plié immer bewusst auszuführen und von Zeit zu Zeit auch zu kontrollieren, ob deine Haltung bzw. Platzierung während des Pliés technisch korrekt ist. 
Um dir dabei zu helfen, habe ich eine Checkliste für dich zusammengestellt, die du beim Plié zur Hand nehmen kannst, um alle wichtigen Punkte, die zu beachten sind, zu überprüfen. Als kleines Extra gibt es in meiner Checkliste nicht nur Hinweise zum Demi Plié, sondern auch zum Grand Plié. 

Im folgenden Formular kannst du dich direkt anmelden, um die Checkliste für dein Plié zu bekommen. 

Wenn du nach einer Möglichkeit suchst, wie du Ballett auch von zu Hause aus trainieren kannst, schau doch mal hier vorbei!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0